Violas Wunderkoffer

Puppenspielerin

 

 

 

 

 

Name: Viola Panter
Geburtsdatum: 20.03.1969
Größe: 163cm
Figur: sportlich, Konfektionsgröße 38/40
Augenfarbe: blau
Haarfarbe: dunkelblond
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Sprachen: Deutsch (muttersprachlich), Englisch
Tanz: Standart, Lindy Hop, Salsa
Sport: Wandern, Fahrradfahren,
Instrumente: Klavier (Grundkenntnisse), Gitarre, Querflöte Führerschein: Klasse B

Schon als kleines Kind war ich vom Theater und Puppenspiel fasziniert. Ich erinnere mich an Ferien auf dem Bauernhof bei meiner Großmutter mit vielen, vielen Märchenstunden und kleinen Kasperlespielen. Wie sie gemütlich an neuen Puppen nähte und das Gewand des Ministers mit glänzenden Borden verzierte. Aber auch in meiner Heimatstadt Mannheim gab es in der Rathenaustraße ein wundervolles Puppentheater, welches wir Kinder regelmässig besuchten. So fing ich selbst schon damals an, mit allem was unsere Wohnung zu bieten hatte, ganze Tischlandschaften mit beleuchteten Häusern und Bergen aufzubauen und meine Lieblingsgeschichten nachzuspielen. Nach meiner Ausbildung zur Floristin, Fortbildungen in Musik und Kinderpädagogik und während meiner Familienzeit arbeitete ich viele Jahre mit Kindern und Jugendlichen aller Altersklassen im musischen, künstlerischen und natur-pädagogischen Bereich. 2009 begann ich mit der Ausbildung als Puppenspielerin und konnte 2011 mein eigenes kleines Reisetheater gründen. Seit 2013 fortlaufende Weiterbildung bei acting and arts, Private Schauspielschule Saarbrücken. 2015 erweiterte ich meine Kompetenzen durch eine Fortbildung als Pädagogische Fachkraft beim SOS Kinderdorf. Nun freut es mich sehr meine Begabungen in meinem Puppentheater vereinen zu können. Die Welt der Märchen und Puppentheater hat mich schon immer fasziniert. Heute kann ich diese Freude an andere Kinder weitergeben.

Im November 2011 besuchte ich den Puppenschnitzer Wolfgang Berger  im Elbsandsteingebirge. Bei ihm habe ich original Hohnsteiner Puppenköpfe erworben. Das Theater, die Kulissen und die Kleider sind von mir entworfen und angefertigt. Im Dezember 2016 konnte ich mit guten Freunden bereits mein 5 jähriges Jubiläum feiern.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.