Startseite

Herzlich Willkommen bei Violas Wunderkoffer

Liebe Puppentheater Freunde,

Endlich habe ich alle technischen Hindernisse überwunden und eines meiner Puppentheaterstücke bei YouTube hochgeladen.
Frau Holle, ein Märchen der Gebrüder Grimm in 3 Teilen. Ich plane in den nächsten Wochen weitere Stücke aufzunehmen.

Ich würde mich freuen, wenn der Kasper auf diesem Wege die Kinder wieder erreicht. Eintrittskarten gibt es keine, wer meine Arbeit unterstützen möchte darf diese Seite weiterempfehlen oder eine Spende auf folgendes Konto überweisen:

Meine Bankverbindung:
Viola Panter, Bank 1 Saar,
IBAN: DE34 5919 0000 0112 0680 07
BIC: SABADE 5S

Ich bedanke mich und schicke fröhliche Grüße in alle Richtungen,
von Herzen und bis hoffentlich bald,
Viola Panter


Frau Holle Teil 1:
https://youtu.be/3qEL97-R0NU
Frau Holle Teil 2:
https://youtu.be/l_2BEIylX5Y
Frau Holle Teil 3:
https://youtu.be/LRFjxFzzLaI

Liebe Puppentheater Freunde,

es ist lange still geblieben im Wunderkoffer. Seit einem Jahr alle Auftritte abgesagt, mit Ausnahme von 3 Vorstellungen im Sommer und eine einzige Aufzeichnung der Stadt Sankt Ingbert vor Weihnachten.
Aber der Kasper lässt sich nicht so leicht unterkriegen. Heutzutage nennt man das, Resilienzkompetenz. 😉
Er hat sich also aufgemacht,
nie mehr Spielen hat er gedacht?
Nein, nein, ich will die Kinder seh`n
und werde neue Wege geh`n.
Hat schnell die Bühne aufgebaut,
überall Strahler hin geschraubt,
ne Kamera organisiert und
fein die Stimme dann poliert,
herumprobiert, die Technik studiert,
und die Kasperfamilie motiviert.
Stunde um Stunde hinter der Bühne,
Kein Kamerateam, keine Beleuchtungscrew,
der Kasper schafft das, schaut nur zu.
Plötzlich war verkokelt der Strahler,
Oh weih, das gab ein Palaver.
Nein, das Opfer war der Dimmer,
jetzt erst recht ein großes Gewimmer.
Endlich sind wir ein Stückchen weiter,
der letzte Schritt wird auch noch heiter.
Habt ihr Geduld und bleibt noch dran
bis ich das Video hochladen kann?
Denn bald heißt`s Tri Tra Trullala,
Kasperle ist wieder da.

Puppentheater mit

…den schönsten Märchen, spannenden Geschichten,                  geheimnisvollen Klängen…

 Mobiles Theater für

  • Kindergärten,
  • Kindergeburtstage,
  • Workshops (an der FGTS),
  • Gemeindefeste,
  • Firmenevents,
  • Weihnachtsmärkte…

Kasperletheater mal etwas anders

Das ist „Violas Wunderkoffer“. Ein kleines aber feines Puppentheater. Aus einem alten Überseekoffer kommen kleine Schattenspiele und kunstvoll genähte Puppen, die auf der Bühne schöne Märchen und spannende Geschichten erzählen. Mit Begeisterung bringen sich die kleinen Zuschauer in das Geschehen ein und beobachten mit Spannung das Spiel der schönen Puppen. Auch heute noch schafft es der Kasper, Jung und Alt zu erfreuen und wertvolle Inhalte spielerisch zu vermitteln.

Presseberichte