Die Kristallkugel

Die Kristallkugel (ein Märchen der Gebrüder Grimm)

In den alten Zeiten, als das Wünschen noch geholfen hatte, lebte einmal ein König mit seiner Tochter auf dem Schloss der goldenen Sonne, die war so schön, dass selbst die Sonne nichts schöneres zuvor gesehen hatte.

Am Rande des Königreiches aber lebte der Zauberer Murak mit seinen 3 Söhnen. Weil dieser Angst hatte sie könnten ihm die Macht rauben, verzauberte er den ältesten in einen Adler und den zweiten in einen Walfisch. Der Jüngste konnte rechtzeitig fliehen und möchte nun die Prinzessin der Morgenröte befreien die im Schloss gefangen gehalten wird. Die Prinzessin verrät dem Jüngling welche Aufgaben erfüllt werden müssen um dem Zauberer Murak die Macht zu rauben und mit Hilfe seiner Brüder, (dem Walfisch und dem Adler) kann die Prinzessin erlöst und Hochzeit gefeiert werden.

Für Kinder ab 3 Jahren.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.